Erfahrungen mit Anzugssocken?

Hallo,

für meinen Freund suche ich zum Geburtstag schöne und langlebige Anzugssocken. Bei ihm halten sie immer nicht lange :D Nach kurzer Zeit sind schon die ersten Löcher, vor allem im Bereich der Ferse. Ich habe mal recherchiert und gesehen, dass diese hier an der Ferse verstärkt sind (https://www.greylags.eu/). Hat die jemand schon ausprobiert und kann mir von den Erfahrungen erzählen? Oder kann mir jemand Anzugssocken von einer anderen Marke empfehlen?

Danke und Grüße

Beantworten

Bitte anmelden oder registrieren, um Antworten schreiben und bewerten zu können.
anmelden registrieren

Antworten

Also es kann natürlich auch sein, dass etwas an mir vorbeigegangen ist, aber prinzipiell findet man solche hochwertigen Socken auch beim Müller oder beim C&A. Und generell habe ich es auch schon mit teureren Socken versucht, aber das Problem ist oft, dass sich die Socken nach einiger Zeit so oder so "schwächen". Also zahle ich persönlich lieber etwas weniger dafür und dann ärgere ich mich wiederum auch weniger, wenn sich ein Faden zieht oder ein Loch reinkommt. Schon alleine das Vergessen auf das Schneiden der Fußnägel kann in diesem Zusammenhang für Ärgernis sorgen.