Ich möchte mir gerne eine Schlange als Haustier kaufen, worauf muss ich beim kauf von Terrarien usw. achten?

Worauf muss ich beim Kauf von Terrarien achten?
Hat jemand vielleicht schon eine Schlange zu Hause?
Wenn ja, dann welche Art?

Mit freundlichen Grüßen
Anton

Beantworten

Bitte anmelden oder registrieren, um Antworten schreiben und bewerten zu können.
anmelden registrieren

Antworten

BITTE TUE DAS NICHT!!!

Du hast offensichtlich überhaupt keine Ahnung von Schlangen und hast Dich nicht mal 1 Sekunde vernünftig mit dem Thema befasst!!

Bitte denke an die Tiere. Die Schlangen werden ihrem natürlichen Lebensraum entrissen und führen ein einsames, trauriges Leben in einem kleinen Glaskasten!

Schlangen haben ganz besondere Bedürfnisse. Sie brauchen spezielle Nahrung und das richtige Licht, sonst können sie sterben. Schlangen mögen keinen Kontakt zum Menschen! Wenn sie hochgehalten, angefasst, gestreichelt und herumgereicht werden, dann haben die Tiere große Angst und können davon krank werden! Oft wird die Krankheit nicht bemerkt! Sie können sich leicht verletzen, diese Verletzungen werden auch selten erkannt und weil die Tiere weder schreien noch jaulen können, sterben sie einen qualvollen Tod!

Nicht nur die sensiblen Tiere können krank werden – auch wir Menschen können durch sie krank werden. Die meisten Reptilien tragen einen Krankheitserreger in sich, den sogenannten Salmonellose-Erreger, der gerade für Kinder sehr gefährlich sein kann.

Die Gefangenschaft ist einfach grausam!
Schlangen lieben es, durch riesige Urwälder und Sümpfe zu kriechen, zu klettern und Futter zu suchen. In Gefangenschaft liegen die Tiere in einem Terrarium, in dem sie sich häufig noch nicht einmal ganz ausstrecken können.

Bei uns in der Gegend hatte mal jemand eine Giftschlange und die ist ihm abgehauen.
Als er den Vorfall gemeldet hat, mussten sämtliche Nachbarn ihre Häuser evakuieren und die Feuerwehr und Polizei musste die Schlange suchen.
Der ganze Spaß hat mehrere Tage gedauert und die Schlange wurde nicht gefunden.
Alle Nachbarn mussten in der Zwischenzeit in Hotels untergebracht werden und rate mal, wer den ganzen Spaß am Ende bezahlen durfte? Richtig, der Typ mit der Giftschlange! Der wird seines Lebens nicht mehr froh wegen der Rechnung!

Bitte überlege Dir das mit der Schlange nochmal!