Reis mit Ketchup

Ein Freund hat mir das kürzlich zu essen gemacht, fands einfach nur widerlich. Wie kann man so einfallslos sein. Esst ihr sowas?

Beantworten

Bitte anmelden oder registrieren, um Antworten schreiben und bewerten zu können.
anmelden registrieren

Antworten

nun er scheint nicht der größte koch zu sein... aber die Geste zählt!
Naja, das erscheint mir eher lustlos, einfallslos, oder vielleicht hat er wenig Geld oder kann nicht kochen. Hab sowas früher auch gegessen, ende des Monats, keine Kohle mehr, noch ne Dose Tunfisch dazu und gut ^^
Ich kenne viele leute die Nudeln mit Ketchup essen. Nicht wegen dem Geld sondern weil es ihnen (warum auch immer) tatsächlich schmeckt.
Vielleicht war die Idee dahinter Tomatenreis zu kredenzen, was in der griechischen Küche, soweit ich weiß, eine sehr beliebte Beilage zum Essen ist, allerdings macht man das nicht mit Ketchup, sondern mit Tomatenmark und passenden Gewürzen. Hier kann man in Abstimmung an Fleisch und Gemüse mit den Gewürzen ein wenig experimentieren.
So direkt nein, aber wenn es mit Fleisch und Sweet Sauer Chilli-Sauce wäre schon. Jeder findet das eine oder andere sehr fein, was für andere nur ekelhaft ist, mein Bruder liebt z.B. Joghurt mit Landjäger...was ich gar nicht nach vollziehen kann. :D
Es soll ja Menschen geben die lieben Ketchup. Von daher ist es bestimmt für den ein oder anderen Ketchup Liebhaber eine vollwertige Mahlzeit.

Aber du hast schon Recht, dass ist kein normales und richtiges Gericht, da es nicht mal einen Nährwert hat. Du solltest deinem Freund das aber nicht krumm nehmen oder ihn deswegen verurteilen. Evtl. weiß er es nicht besser, wollte dir aber eine Freude machen. Alternativ kannst du ihm ja mal zeigen was Kochen eigentlich bedeutet.

Themen der Frage

Essen Ketchup Reis