Stimmt es, dass Wäschespinnen besser als Trockner sind?

Hallo an die gute Community von stimmt-es.de! :)

Seit ein paar Tagen stecke ich im Zwiespalt. Ich benutze seit Jahren einen Wäschetrockner, der viel Strom zieht.

Jetzt bin beim Surfen auf einen Artikel gestoßen.

Dort wird gesagt, dass eine Wäschespinne viel umweltschonender und effizienter als ein Wäschetrockner ist.

Weil man eben draußen an der Luft trocknet, anscheinend auch bei Wind und Wetter.

Für was habt ihr euch entschieden, Trockner oder Spinne?

Ich freue mich auf eure Antworten!

Liebe Grüße,
euer Zhen

Beantworten

Bitte anmelden oder registrieren, um Antworten schreiben und bewerten zu können.
anmelden registrieren

Antworten

Sowohl als auch aber wir haben einen Trockner der ganz wenig Strom braucht ein A+++ dafür legt man aber eben auch keine 500 € sondern direkt mal so 1000 € hin.
Guten Morgen Zhen

Eigentlich hast du dir die Frag ja schon selbst beantwortet,natürlich sind Wäseleinen, Wäscheständer und natürlich auch Wäschespinnen viel Umweltschonender,weil die Wäsche ohne zusätzliche Energie zu verbrauchen Trocknet .

Lg
Naja du musst schon auf das Wetter achten. Wenn es regnet bringt es wenig die Wäsche draußen aufzuhängen.
Der Strom für den Wäschetrockner muss ja auch irgendwo erzeugt werden, dementsprechend ist eine Maschine natürlich nicht so umweltfreundlich wie die Luft alleine.
Ich habe keinen Trockner, hänge die Wäsche einfach so auf.
Schau doch mal hier: http://www.waeschespinnen-test.de/waeschetrockner-oder-waeschespinne.html
Schau doch mal hier: www.waeschespinnen-test.de/waeschetrockner-oder-waeschespinne.html
Ja Wäschespinne schön und gut, aber da ist das Trocknen immer Wetter Abhängig. Im Winter wird das nichts bringen. Man kann ja sowohl Spinne als auch Trockner benutzen. Habe seit kurzem einen Trockner und der verbraucht sehr wenig Strom.