Welche Mängel müssen in Gemeindewohnungen ausgebessert werden?

Hey Leute,

ich werde im November aus meiner Gemeindewohnung ausziehen und bin mir nicht ganz sicher, wie das Ganze vonstattengehen soll. Es fehlen zum Beispiel ein paar Sesselleisten (die unser Hund zu Kauknochen umfunktioniert hat) und es gibt noch ein paar andere kleine Mängel.

Muss ich das noch beheben oder wird das dann von der Verwaltung übernommen?

Beantworten

Bitte anmelden oder registrieren, um Antworten schreiben und bewerten zu können.
anmelden registrieren

Antworten

Servus!

Wieso ziehst du denn aus der Wohnung aus, wenn ich fragen darf? Ich würde niemals aus so einer Gemeindewohnung auziehen, weil sie einfach so günstig sind... das kann einem in Wien wirklich einiges sparen!

Also die Sesselleisten wirst du auf jeden Fall ersetzen müssen, darum kommt man nicht herum. Also generell gilt, was die Schäden betrifft, dass du sichtbare Mängel wieder beheben musst.

Ganz wichtig ist aber auch, dass du die Wohnung dann "richtig" räumst. Viele Leute vergessen gerne mal, dass man auch zB Einbaumöbel aus der Gemeindewohnung entfernen muss, genau wie elektrische Geräte und so weiter und so fort.

Am besten informierst du dich nochmal ganz genau darüber, was zu tun und zu entsorgen ist.

Mehr Infos kannst du dir beispielsweise auf dieser Website durchlesen: https://raeumungen.at/raeumung-gemeindewohnung/
Was Dir ebenfalls helfen kann ist im Mietvertrag nachzulesen, welche Regelungen da getroffen wurden.

Themen der Frage

Räumung Wohnung