Wer hat Erfahrung mit anderen BIO Ölsorten außer Olivenöl?

Es gibt ja jede Menge BIO-Ölsorten, außer dem beliebten Olivenöl. Doch welches ist besonders gut/gesund?

Beantworten

Bitte anmelden oder registrieren, um Antworten schreiben und bewerten zu können.
anmelden registrieren

Antworten

Ich verwende sehr gerne kalt gepresste BIO Öle wie zum Beispiel Bio-Kürbiskernöl, Bio-Walnussöl oder Bio-Aprikosenkernöl. Vor allem in frischen Salaten schmecken sie hervorragend. Der wichtigste Stoff für die Gesundheit im Walnussöl sind die Omega-3-Fettsäuren, Kürbiskernöl beinhaltet auch große Mengen an Phytosterole, die helfen das LDL-Cholesterin (das böse Cholesterin) zu reduzieren und dem Aprikosenkernöl wird aufgrund des enthaltenen Vitamin B17 eine krebsvorbeugende Wirkung nachgesagt. Also alle sehr gut für die Gesundheit. Ich bestelle sie immer online unter https://www.oelwerk.de
Leinsamenöl und Traubenkernöl haben auch die guten Omega-Fettsäuren. Was auch gut schmeckt (aber sehr intensiv ist): Macadamia-Öl. Für den Wok nehme ich immer Erdnussöl, das hat allerdings nur geschmackliche Gründe, ich vermute andere Öle sind gesünder - aber ich mag einfach diesen Geruch von Erdnussbutter in der Luft beim kochen.
Ich persönlich finde Kokosöl unglaublich toll. Es gibt dem ganzen nochmal so einen Hauch von frische. Außerdem eignet es sich wirklich gut, um Lebensmittel sehr heiß anzubraten, wie zum Beispiel Fleisch.
Liebe Grüße
Howdy Serendipity,

außer Olivenöl ist Leinsamenöl sehr gehaltvoll.

Und mein persönlicher Favorit ist Kokosöl / Kokosfett :) — das ist auch sehr gesund und lecker!

LG Merle

Themen der Frage

Bio Öl